Neuigkeiten - Frachtschiffreisen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuigkeiten

09. September 2017
Ralf Bücker hat mir Material zu einer kurzen Fahrt im August 2017 geschickt. Auf der HANNI ging es von Brunsbüttel nach Schweden. Zunächst Södertälje, dann weiter nach Karlshamn und Ahus. Ausstieg wieder in Brunsbüttel. Hier sein Bericht.

04. September 2017
S. Hoffmann ist nur wenige Monate nach U. Klingen (s. 01.07.2017) auch mit der FREDERIK unterwegs gewesen. Die kleine Reise war für sie die erste Frachtschiffreise - und sie war begeistert. Ihr kleiner Reisebericht macht das sehr deutlich.

20. Juli 2017
So ist das gut. Wenn ich schon eine kleine Reiseauszeit habe, dann kann ich wenigstens bei Anderen "mitfahren". Danke Herr K. Risser für einen neuen Reisebericht von seiner Fahrt im Juni 2017 mit der KATHARINA SCHEPERS, dieses Schiff ist neu auf dieser Website.

03. Juli 2017
So kurz hintereinander zwei Reiseberichte, das ist dem mäßigen Wetter der letzten Tage hier in Cuxhaven zu verdanken.
U. Hoffi war im August 2016 mit der BEATE auf einer fünftägigen Fahrt in die Ostsee, es war ihre allererste Frachtschiffreise und wie es scheint, nicht die Letzte. Sehr schön, dass wieder ein neues Schiff vorgestellt werden kann. Hier geht es zu Ihrem Bericht.

01. Juli 2017
Von Uli Klingen habe ich Text und Bilder bekommen. Er war im Mai d. J. auf der FREDERIK, wieder ein Schiff zu dem bisher kein Reisebericht vorlag. Sechs Tage ab Hamburg durch den Kielkanal nach Gdingen und Klaipeda. Hier geht es zu seinem Bericht.

15. Juni 2017
R. Bücker hat wieder "zugeschlagen". Er machte im April die gleiche Fahrt mit der CONMAR GULF ins Eis, wie zuvor K. Risser mit W. Poddig. Sein Reisebericht ist sehr unterhaltsam und in vielerlei Hinsicht individuell. Für mich faszinierend die unterschiedlichen Eindrücke.

14. Mai 2017
Ein kleiner Reisebericht von Rainer B. ist eingestellt. Er fuhr mit der BIANCA RAMBOW im April von Hamburg durch den NOK nach Malmö, weiter nach Kopenhagen und Helsingborg. Dann zurück nach Hamburg. Rainer schildert seine Eindrücke von seiner ersten Frachtschiffreise, früher war er übrigens bei der Marine tätig.

Für alle Frachtschiffreisende: Im Gästebuch hat Wolfgang F. am 2. Mai einen interessanten Eintrag gemacht. Er will unbedingt noch weitere Fahrten unternehmen, aber ungern alleine. Also, falls jemand einen Mitpassagier sucht, einfach Wolfgang anmailen: wolly06@yahoo.de

27. April 2017
Endlich ein Reisebericht über eine aufregende Eisfahrt im Bottnischen Meerbusen. Herr Risser war zusammen mit Wolfgang Poddig auf der CONMAR GULF. Viele interessante Eindrücke und tolle Bilder - besonders natürlich aus dem Eis. Das Video von W. Poddig ist hier zu sehen. Zum ausführlichen Reisebericht von Herrn Risser auf meiner Homepage geht es hier.

20. Januar 2017
Wieder ein Reisebericht. U. Klingen hat mir Text und Bilder seiner Fahrt mit der "Vera Rambow" 2013 zur Verfügung gestellt. Ich bin immer sehr interessiert daran, andere Eindrücke und Sichtweisen darzustellen. Nebenbei kann ich bei Reiseberichten Dritter immer so ein wenig mitfahren. Hier geht es zum Reisebericht.

06. Dezember 2016
Herrn Bücker haben die Eindrücke von Herrn Risser so gefallen, dass er im September ebenfalls mit der MS DORNBUSCH auf gleicher Route unterwegs war. Gerne habe ich seinen Reisebericht übernommen, vergnüglich zu lesen und von Schiff und Besatzung ebenso angetan. Hier geht es zu seinem Reisebericht. Sieht ganz danach aus, dass ich nächstes Jahr auch mit dem Schiff fahren werde.

24. Oktober 2016
Ich freue mich, wieder Erfahrungen mit einem neuen Schiff - MS DORNBUSCH - wiedergeben zu können. Und erneut hat mir K. Risser dazu verholfen. Seine Fahrt im August 2016 begann in Hamburg, durch den Kiel-Kanal dann nach Stockholm. Weiter nach Södertälje und Ahus. Von dort zurück durch den Kanal, erst nach Bremerhaven und schließlich wieder Hamburg. Hier ist sein Reisebericht.

21. September 2016
Und schon wieder ein Reisebericht. Dieses Mal von K. Risser, der im Juni 2016 mit der MS LISA auf Fahrt war. Los ging es in Hamburg durch den Kiel-Kanal an Schwedens Ostküste. Zuerst Norrköping, dann durch die schönen Schären nach Stockholm, schließlich noch Gävle. Zurück wieder durch den Kiel-Kanal nach Hamburg. Hier geht es zu seinem Bericht.

05. September 2016
Das wird wohl zum Standard bei mir (Alter??), wieder erst nach 2 Monaten den Reisebericht samt Film fertig. Den Reisebericht mit der HANNI kann man sich nun hier ansehen, zum Film geht es am Ende des Reiseberichts.
Eine neue Fahrt ist noch nicht gebucht, das kommt aber noch.

03. Juni 2016
Na endlich! Die nächste Fahrt steht an. Zusammen mit Wolfgang Poddig (reisen-auf-frachtschiffen.de) geht es voraussichtlich am 27. Juni an Bord der HANNI, also für mich ein neues Schiff. Geplant ist Abfahrt in Bremerhaven, dann an Skagen vorbei nach Oslo. Danach mindestens Göteborg, ev. Helsingborg. Zurück nach Hamburg und Bremerhaven.
Was es alles gibt: Die Tiroler Tageszeitung hat mich zwecks eines Artikels über Frachtschiffreisen befragt. Der ist im Magazin erschienen, hier geht es hin.

22. Mai 2016
Wenn ich schon selbst noch keine Eisfahrt gemacht habe, nun habe ich wenigstens einen Reisebericht dazu. Klaus Risser hat mir seine Bilder und den Bericht zur Verfügung gestellt. Zwar ist die Reise schon 2012 gewesen, deswegen aber nicht minder interessant. Hier geht es zu seinem Bericht der Fahrt mit der TRANSTIMBER von Lübeck nach Göteborg, Oulu und Kemi, zurück nach Lübeck.

04. April 2016
Wieder habe ich von R. Bücker einen Reisebericht bekommen. er hatte schon Mitte letzten Jahres spontan eine Fahrt mit der FREJ unternommen, Schwesterschiff der ALREK. Mit diesen Schiffen fährt er gerne, da er dann immer in der Schleuse Brunsbüttel ein- und aussteigen kann - er wohnt da in der Nähe. Hier geht es zu seinem Bericht, die Reise führte vom NOK nach Södertälje, Västeras, Öxlesund und zurück.

19. Januar 2016
Das ganze Kapitel "An Bord" habe ich überarbeitet. Vor allem nun endlich auch eine eigene Unterseite zur Maschine. Alle Chiefs mögen mir nachsehen, dass ich die Maschine bisher nur unter "Sonstige Einrichtungen" erwähnt habe.

07. November 2015
Das hat gedauert, fast 2 1/2 Monate ist diese Reise her. Ich hatte deftige Probleme mit meinem PC, die aber nun alle behoben sind. Das ist nun der Reisebericht der dritten Fahrt mit der Helle Ritscher.

Leider habe ich für dieses Jahr keine Fahrt mehr anstehen, das muss 2017 deutlich besser werden.

04. Sep. 2015
Nun war alles anders. Zwei Tage vor der geplanten Abfahrt mit der Bernhard Schepers kommt die Information, dass die Eigner die Passagierkammern beanspruchen. Zum Glück bekam ich die Alternative, am gleichen Tag die Tour mit der Helle Ritscher, die ich voriges Jahr mit meinem Sohn Max gemacht habe, erneut zu fahren. Ich habe gleich zugeschlagen, weil ich unbedingt an meinem (runden) Geburtstag auf See sein wollte. Der Reisebericht folgt.

30. Juli 2015
K. Risser hat mir einen schönen Reisebericht samt Fotos zur Verfügung gestellt. Seine Fahrt mit der "Alexander B" führte ihn im Juni 2015 von Hamburg durch den Kiel-Kanal nach Fredericia, weiter nach Kopenhagen und Aarhus. Dann Helsingborg, Halmstad und Göteborg. Schließlich wieder durch den Kiel-Kanal zurück nach Hamburg. Hier geht es zu seinem Reisebericht.

09. Juli 2015
Die nächste Fahrt ist gebucht: Mit der für mich neuen BERNHARD SCHEPERS geht es Ende August auf einen kurzen Trip von Hamburg nach Dänemark, vermutlich mit Kopenhagen, Fredericia und Aarhus.

Manche Schiffe, mit denen ich unterwegs war, haben inzwischen einen anderen Namen. Soweit ich Kenntnis davon habe, ist im jeweiligen Reisebericht am Ende ein entsprechender Hinweis zu finden. Anna Sirkka heißt nun Anna PG, die OPDR Las Palmas nur noch Las Palmas, Trans Alrek nur noch Alrek, die Rheintal schließlich "F.Arslan V" und die Cala Palmira nun "S.T. John Faith".

02. Juli 2015
Wurde langsam Zeit, dass ein neuer Reisebericht fertig ist. Knapp 14 Tage war ich mitsamt Sohn Max auf der Christopher unterwegs. Zwar war das Wetter für diese Jahreszeit (Mai/Juni) mit Außentemperaturen von 10-15 Grad mäßig. Dennoch haben wir viel erlebt auf der Fahrt, mit Landausflügen in St. Petersburg, Helsinki und Gdynia (nach Danzig). Natürlich gibt es den Film dazu wie immer auch auf meinem youtube-Kanal.

10. März 2015
R. Bücker hat mir einen neuen Reisebericht zur Verfügung gestellt. Er fuhr mit der Alrek (ehemals Trans Alrek) von Brunsbüttel durch den NOK nach Södertälje. Dann in den Mälarensee nach Västeras. Schließlich noch Öxlesund und zurück durch den NOK nach Brunsbüttel. Hier geht es zu seinem Reisebericht.

20. Februar 2015
Die nächste Fahrt ist gebucht (hoffentlich). Eigentlich sollte es Ende Mai mit der Jonni Ritscher u.a. nach St. Petersburg gehen. Nun wird das Schif aber in den USA eingesetzt. Zum Glück aber ist ein anderes Schiff, die Christopher, auf ähnlicher Route unterwegs. Da werden mein Sohn und ich dann mitfahren.

08. Januar 2015
Allen meinen Besuchern ein gutes Neues Jahr. Eine sehr lesenswerte Zuschrift hat mich erreicht. Der Verfasser schildert darin das Arbeitsleben im Hamburger Hafen Anfang der 50er Jahre. Wer wie ich nur die überwiegend modernen Containerterminals kennt, kommt da aus dem Staunen nicht raus.
Hier geht es zu der Zuschrift.

07. Dezember 2014
Das hat gedauert, bis ich nun auch den letzten Reisebericht für 2014 fertig habe. Das war die Fahrt im September mit der Ida Rambow. Wie gewohnt, auch mit Film dazu, den es hier zu sehen gibt.

17. Oktober 2014
Sechs Wochen sind seit meiner Fahrt mit der Helle Ritscher vergangen. Jetzt habe ich den Reisebericht und den Film dazu endlich fertig und hier online gestellt. Es hat etwas länger gedauert, da ich danach noch die Fahrt mit der Ida Rambow gemacht hatte.

Konkrete Planungen habe ich im Moment nicht, aber auf jeden Fall werde ich im Winter die Eissituation in der Ostsee verfolgen und ggf. eine Eisfahrt machen.

05. September 2014
Gestern von der Fahrt mit der Helle Ritscher zurück gekommen. Premiere für mich: 5 Passagiere. Hat viel Spaß gemacht und mich darin bestärkt, nächstes Jahr noch mal mit einem Ritscher-Schiff zu fahren. Reisebericht wird sicher erst im Oktober kommen, denn in 14 Tagen ist die nächste Fahrt, derzeitige Route wäre HH, NOK, Stettin, Gävle, Rauma, Bremerhaven, HH. Wäre toll, wenn das so bleibt, zwei für mich neue Häfen dabei.

18. August 2014
Auch die übernächste Reise ist gebucht. Wieder mit der Ida Rambow, vor allem aber wieder mit Kapitän Göhlisch, mit dem ich bei den beiden vorherigen Reisen so viel Spaß hatte. Fahrtgebiet Ostsee, Route noch unklar - ist aber auch nicht wichtig in diesem Fall. Los geht es voraussichtlich am 16. Sep. 2014. Das wird dann aber für dieses Jahr die letzte Fahrt sein.

13. August 2014
Ein neuer Reisebericht ist vorhanden. Dieses Mal von einer Fahrt von Rolf B., die ihn mit der Kristin Schepers von Rotterdam nach Kristiansand, dann über Oslo und Fredrikstad zurück nach Rotterdam führte.

07. August 2014
Nachstehend ein Link zu einer Onlineumfrage zum Thema Frachtschiffreisen. Frau Nicolai studiert an der Hochschule Bremerhaven und arbeitet derzeit an ihrer Bachelorarbeit zum Thema Frachtschiffreisen. Gerne komme ich ihrer Bitte nach, den Link auf meiner Hompage zu veröffentlichen:
https://www.umfrageonline.com/s/Frachtschiffreisen

Die nächste Fahrt ist gebucht, Ende August erneut auf die Helle Ritscher. Ab Bremerhaven geht es nach Helsingborg, Göteborg und über Rotterdam zurück nach Bremerhaven.

29. Juni 2014
Nun ist der Reisebericht zur Fahrt mit der Anna Sirkka auf der Seite. Die Videos können über den Reisebericht oder direkt in meinem youtube-Kanal angesehen werden. Die Reise habe ich zusammen mit Wolfgang Poddig gemacht, hier kann man seinen Film sehen.

Neue Buchungen habe ich noch nicht, aber im Aug/Sep soll noch mal die Ida Rambow mit Kapitän Göhlisch dran sein, bevor er in Ruhestand geht. Und auf jeden Fall versuche ich im nächsten Winter erneut eine Eisfahrt hinzubekommen.

08. Juni 2014
Seit 3 Tagen bin ich von der Fahrt mit der Anna Sirkka zurück. Viele neue Eindrücke, eine schöne Route und tolle Erlebnisse. Insgesamt absolut gelungen. Der Reisebericht wird eine ganze Weile dauern, ich habe so viele Fotos und Videos gemacht in den 3 Wochen, da muss ordentlich gearbeitet werden.

Dafür ist der Reisebericht MSC Navegantes fertig, schließlich soll diese kurze Fahrt auch Berücksichtigung finden.

12. Mai 2014
Das ging gründlich daneben. Ich bin zwar am Montag, 28. April in Bremerhaven an Bord der MSC Navegantes gegangen und nachts ging es los. Gleich am nächsten Morgen erfuhr ich auf der Brücke, dass MSC die Route geändert hat: ab New York fährt das Schiff nach Südamerika und keinesfalls in absehbarer Zeit nach Deutschland zurück. Bei all dem Hickhack schon im Vorlauf der Reise beschloss ich daher, in Antwerpen wieder auszusteigen. Und so endete am Freitag, 2. Mai, meine bisher kürzeste Frachtschiffreise.

Über Wolfgang Poddig kam dann das Angebot, am kommenden Freitag, 16. Mai an Bord der Anna Sirkka zu gehen. Kurzerhand alles so fest gemacht. Und so fahren wir das erste Mal zusammen ab Bremerhaven nach Antwerpen (ohne Ausstieg!!), Casablanca, Agadir, Rotterdam und zurück nach Bremerhaven.

25. April 2014
Kommenden Montag geht es mit der MSC Navegantes in Bremerhaven los. Nur hat sich der Plan gegenüber Stand 8. März reichlich verändert. Die APL Indonesia, die eigentlich für die Rückreise vorgesehen war - nach 3 Wochen Aufenthalt in USA - ist aus der Charter genommen. Daher werde ich nun mit der MSC Navegantes die komplette Tour fahren. Sie legt in den USA nach New York noch in Boston, Philadelphia, Baltimore und Norfolk an, bevor es zurück nach Bremerhaven geht. Das hat sich alles erst in dieser Woche abgezeichnet und nun ist das Reisefieber endlich da.

09. April 2014
Der Reisebericht zur letzten Fahrt mit der Ida Rambow ist eingestellt. Der zugehörige Film (zwei Teile) wie immer auch auf meinem youtube-Kanal. Der zweite Teil des Films enthält übrigens einige interessante Aufnahmen während der kräftigen Dünung auf der Fahrt nach Klaipeda, ich konnte manchmal die Kamera kaum fest halten.

06. April 2014
Endlich hat es mal geklappt: Wolfgang Poddig (reisen-auf-frachtschiffen.de) und ich haben uns an Bord der Anna Sirkka getroffen. Das Schiff liegt überraschend in Cuxhaven an der Seebäderbrücke, das war die richtige Gelegenheit.

So saßen wir dann ein paar Stunden zusammen mit Kapitän Kuntor und Chief Resch und konnten uns über unsere Fahrten und auch über unsere Webauftritte austauschen.

23. März 2014
Heute vor einem Jahr habe ich meine Website ins Netz gestellt. Hätte ich damals geahnt, dass sie einen solchen Umfang bekommt, hätte ich gar nicht erst angefangen. Inzwischen zeigen mir über 50.000 Klicks, dass der Aufwand sich gelohnt hat.

Seit Mittwoch bin ich zurück von der Fahrt mit der IDA RAMBOW. Es ging von HH nach Kotka, Vuosaari und Klaipeda. Zurück über Bremerhaven. Wie erwartet, fast kein Eis. Insgesamt sehr abwechslungsreich und viel Spaß an Bord. Mit dem Reisebericht fange ich heute erst an, das wird also eine Weile dauern.

08. März 2014
Die ursprünglich geplante Eisfahrt mit der Vera Rambow ist infolge häufiger Routenänderungen von Unifeeder geplatzt. Nun geht es mit der Ida Rambow von HH nach Finnland. Fast die gleiche Fahrt wie 2012, außer Hamina. An Eis ist nun natürlich nicht mehr zu denken. Am 10. März soll es in HH an Bord gehen.

Ende April geht es mit der MSC Navegantes ab Bremerhaven, über Felixstowe, Antwerpen und Le Havre nach New York. Dort Ausstieg und etwa 3 Wochen Aufenthalt in USA. Anfang Juni dann zurück ab New York mit der APL Indonesia über Rotterdam nach Bremerhaven. Die Visumbeschaffung für USA ist etwas kompliziert, aber hoffentlich erfolgreich.

19. November 2013
Ein neuer Reisebericht ist eingestellt. Klaus L. machte im Oktober 2013 seine erste Frachtschiffreise mit der Bianca Rambow. Seine Fahrt von Hamburg über Skagen nach Gdansk und Gdynia, auf dem Rückweg durch den NOK hat ihn begeistert: "Es hat mich gepackt".

30. Oktober 2013
Der Reisebericht "Henneke Rambow" ist fertig. Der Film zur Reise (3 Teile) kann über den Reisebericht oder direkt über meinen youtube-Kanal angesehen werden.

Die nächste Fahrt ist gebucht. Ende Februar 2014 mit der Vera Rambow nach Finnland, hoffentlich als Eisfahrt.

26. September 2013
Von Herrn Bücker erhielt ich Bilder und Text zu seiner Fahrt mit der Trans Alrek nach Kokkola und Oulu in Finnland. Daraus ist ein Reisebericht geworden.

07. September 2013
Der Reisebericht OPDR Tenerife ist überarbeitet worden. Bisher hatte ich den kompletten Film von der Reise nicht berücksichtigt. Nun ist das drin, dafür sind drei kurze Videos entfernt worden, die ohnehin im Gesamtfilm enthalten sind.

31. August 2013
Der Reisebericht Cala Palmira musste völlig überarbeitet werden. Die 3 bisherigen Videos waren furchtbar asynchron (Danke an Herrn Bücker für den Hinweis). Außerdem hatte ich die Hälfte der Videos überhaupt nicht berücksichtigt. Nun also alles komplett.
Eine gute Woche noch, dann geht es endlich wieder auf ein Schiff....

11. August 2013
Nun ist der Reisebericht Helle Ritscher fertig.

Die Videos sind auch auf meinem youtube-Kanal eingestellt.

22. Juli 2013
Zurück von der Reise. Es war allerbestens, leider nur 10 Tage statt der erhofften 14, und auch ohne Wilhelmshaven. Schiff war prima, Wetter bestens. Reisebericht dauert aber noch etwas bei diesem schönen Wetter.
Bei der Öresundbrücke haben wir die Bianca Rambow überholt, mit der ich gerade im Mai unterwegs war. Das Bild in der Reiseberichtsübersicht ist von dort.

04. Juli 2013
Header ist neu gestaltet. "Neuigkeiten" jetzt eigener Menüpunkt, dafür bisheriger Menüpunkt "Links" unter Wissenswertes.

Reisefieber ist hoch, vermutlich 8. oder 9. geht geht es in Bremerhaven an Bord. Wetterbericht ist gut, also beste Voraussetzungen.

12. Juni 2013
Der Reisebericht Bianca Rambow vom Mai 2013 ist fertig. Ich hatte sehr viel Material, da es die erste Fahrt nach Erstellung der Homepage war. Also hieß es auswählen. Erstmals können Videos nun direkt aus der Reiseberichtseite abgerufen werden.

Die Fahrt mit der Helle Ritscher im Juli wird spannend. Derzeit sind als Häfen St. Petersburg, Rauma/Finnland und Wilhelmshaven geplant.

31. Mai 2013
Die Seite Reiseberichte Dritter ist neu gestaltet. B. Rieken hat mir Informationen zu seiner Reise zugesandt, die ich nun eingestellt habe.

Meine 14. Fahrt ist vorbei, der Reisebericht wird noch etwas dauern, da ich sehr viel Material habe.

12. Mai 2013
Die Seite "Schiffstypen" enthält nun wesentlich mehr Fotos zu den jeweiligen Schiffskategorien. Der größte Teil wurde vor Cuxhaven aufgenommen.

08. Mai 2013
Genau diese Seite ist neu gestaltet. Bisher war das eine recht einfach gehaltene Tabelle. Aufruf hoffentlich sichtbarer über "Was gibt's Neues ?" im Header.

06. Mai 2013
Ich habe es gerade noch geschafft, der letzte Reisebericht von meinen bisherigen Fahrten ist fertig vor der nächsten anstehenden Fahrt. Nun schon das fünfte Rambow-Schiff, die Bianca Rambow. Sie führte mich im Sep 2012 in sieben Tagen von Hamburg über Bremerhaven nach Oslo. Weiter nach Frederikstad. Zurück dann über Göteborg, den NOK nach Hamburg.

03. Mai 2013
Mal ganz was anderes. Heute verließ das Feuerschiff Elbe 1 Cuxhaven, um zur Partnerstadt Vannes/Frankreich zu fahren. Die Ausfahrt wurde begleitet vom Seemanschor, das ist hier zu sehen und zu hören.

24. April 2013
Die Einstiegsseite für meine eigenen Reiseberichte ist verändert. Nun auf einer Seite die Fotos der Schiffe mit den Routendaten. Damit vermeide ich ellenlange Menüs. Schließlich kommen mit den zwei gebuchten Reisen schon 15 Touren zusammen.

19. April 2013
Wieder ein Rambow-Schiff. Jetzt die Ida Rambow. Die Reise war im Jul/Aug 2012 und führte von Hamburg über den NOK nach Hamina, Kotka und Vuosaari - alles Finnland. Zurück dann durch den NOK nach Bremerhaven und schließlich Hamburg.

Zwei neue Reisen habe ich gebucht. Erneut eine kürzere mit der Bianca Rambow mit Häfen in Dänemark und Schweden, das soll Mitte Mai los gehen. Dann für Juli die Helle Ritscher, die mich erneut nach St. Petersburg bringen soll, diese Fahrt soll ca. 14 Tage dauern, Häfen aber derzeit noch sehr unsicher.

11. April 2013
Schon der nächste Reisebericht von 2012, dieses Mal die über 1 Jahr zuvor gebuchte Trans Alrek, die mich von Hamburg durch den NOK nach Södertälje und Västeras führte, eine wunderbare Fahrt über den Mälarensee in Schweden. Zurück dann wieder durch den NOK nach Hamburg, insgesamt 7 Tage.

07. April 2013
Erstmalig ein richtig großer Pott von 300m Länge, und erstmals über den Atlantik. Reisebericht mit der MSC Flaminia steht bereit. Die 25tägige Fahrt ging von Bremerhaven nach Le Havre. Dann über den Atlantik nach Charleston, Savannah und Port Everglades in USA, dann Freeport/Bahamas. Schließlich Veracruz und Altamira in Mexico bis nach Houston/USA.

Unter Deutsche Häfen Ergänzung um Lübeck und Kiel/Holtenau.

01. April 2013
Nur acht Tage mit der SVEN unterwegs, da ging das mit dem Reisebericht natürlich schneller. Start wieder in Hamburg, dann über Skagen nach Halmstad, Moss und Frederikstad nach Oslo (alle Schweden). Zurück über Aarhus/Dänemark, den Kielkanal nach Bremerhaven und Hamburg. Erstmalig hatte ich Schneefall auf einem Schiff.

30. März 2013
Nun auch der Reisebericht zur OPDR Tenerife, einem Schwesterschiff der OPDR Las Palmas, meiner ersten Reise. Die Fahrt war im Sep/Okt 2010, 22 Tage lang. Von Hamburg nach Rotterdam und Felixstowe, dann nach Leixoes/Portugal, Canical/Madeira, Santa Cruz d.T., Las Palmas auf den Kanarischen Inseln. Dann Cartagena, Motril und Cadiz in Spanien. Zurück wieder über Felixstowe, Rotterdam nach Hamburg.

27. März 2013
Habe meinen eigenen youtube-Kanal eingerichtet. Ab sofort werden fast alle Videos dort gespeichert und von dieser Homepage abgerufen.

25. März 2013
Der Reisebericht Vera Rambow ist fertig. Die Reise war im Mai 2010 und führte von Rotterdam über Bremerhaven und Kielkanal nach Vuosaari und Kotka in Finnland. Dann zurück über Kielkanal, Bremerhaven nach Rotterdam. Dauer 10 Tage.

23. März 2013
Schöner Anfängerfehler: ich habe beim Speichern der Videos nicht gewusst, dass man die Streamingfunktion aktivieren muss. Videos jetzt alle ok.
Gästebuch funktioniert nun auch.

22. März 2013
Zugriff frei gegeben, da sonst keine Tests möglich.
Vorsorglich Warnhinweis bei Reiseberichten, dass Videos unter Opera und Firefox erst nach 10-20 sek starten.

18. März 2013
Homepage erstmals hoch geladen, noch keine Tests durchgeführt, daher auch noch keine Zugriffe zugelassen. Zunächst sind erst 6 Reiseberichte drin.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü